Weihnachten retten

So steht es in den Nachrichten:
Bundesgesundheitsminister Spahn ruft die Bevölkerung auf, durch Disziplin und Umsicht die Virus-Ausbreitung zu bremsen. Jetzt werde durch entsprechendes Handeln entschieden, ob Weihnachten in gewohnter Form stattfinden könne.

Weihnachten ist nicht zu retten.
Weihnachten muss nicht gerettet werden.

Jahr für Jahr erinnern wir an Weihnachten daran,
dass der Retter geboren wurde.
Ein für allemal.
Für alle Zeiten und für alle Welt.