Kunst in der Himmelfahrtskirche

 

 

(Foto: Samuel Rachl)

In der evangelischen Himmelfahrtskirche München Sendling wurden etwa zwanzig Jahre lang Kunstausstellungen und Installationen gezeigt.

Bekannte und etablierte KünstlerInnen wie Jerry Zeniuk, Klaus von Gaffron, Walter Habdank, Ute Lechner/Hans Thurner, Stephan Fritsch, Cosypiero, Samuel Rachl und Vera Botterbusch, aber auch junge KünstlerInnen wie Rolf Pöllet, Carolin Leyck, Oliver Dopheide, Sven Kalb, Frederike & Uwe und Petra Gerschner  waren zu Gast.

Konzipiert und begleitet wurden die Ausstellungen von einem Kunstausschuss der Kirchengemeinde, in dem praktizierende  Künstler, kunstbegeisterte Ehrenamtliche und Pfarrerinnen der Gemeinde vertreten waren. Zur Zeit machen wir eine künstlerische Pause. Sobald sich ein tatkräftiges Team von Ehrenamtlichen findet, das sich der Kunst in der Himmelfahrtskirche annehmen möchte, öffnen wir wieder gerne unseren Kirchenraum.