Warten im Advent

Ein paar Gedanken unserer Konfirmand*innen

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Pfarrerin Stephanie Höhner und Pfarrer Clemens Monninger nicht nur Umzugskartons auspacken, sondern erste Eindrücke bei uns und mit uns sammeln.

Am Sonntag, den 15. Dezember, wird ihre festliche Einführung sein. Der Gottesdienst beginnt um 10:00 Uhr, es schließt sich ein Empfang in der Kirche an.

 

Vor hundert Jahren

Seit 1892 stand das Elysium in der Kidlerstraße. Es war ein vierstöckiges Wohn- und Geschäftshaus mit einem steilem Dach und einem markantem Mittelturm. Die ersten Wirtsleute der Großgaststätte waren Franz Xaver und Coletta Buchner, sie ist auch als Schützenliesel bekann.

Abendmahl mit Kindern

In unserer Gemeinde sind Kinder zum Abendmahl mit eingeladen, sowohl im "normalen" Hauptgottesdienst, wie auch im Familiengottesdienst.

Dabei liegt es im Ermessen der Eltern, ob und in welchem Alter sie ihre Kinder am Abendmahl teilnehmen lassen wollen. Sinnvoll erscheint der Empfang von Brot oder Hostie und Traubensaft etwa ab dem Kindergartenalter. Kleinere Kinder (und größere, die noch nicht teilnehmen wollen) sind eingeladen mit nach vorne in den Kreis zu kommen und mit Handauflegung gesegnet zu werden. Die Austeilenden achten hier auf die Signale der Eltern oder Kinder.

Widerspruch wagen

Die Himmelfahrtskirche unterstützt seit Jahren Flüchtlinge in der Unterkunft Meindlstraße. Dadurch erleben wir die hohe Anzahl von Ablehnungsbescheiden bei Asylanträgen.

Die Betroffenen haben das Recht, Widerspruch einzulegen.
Das folgende Überprüfungsverfahren erfordert aber einen Rechtsbeistand - und das kostet Geld. Anwälte verlangen in der Regel eine Anzahlung von etwa 200 €. Die Geflüchteten können diese nicht leisten. Sie beteiligen sich monatlich mit etwa 50 € an den Kosten. Unsere Bedingung ist der Besuch der Deutsch- bzw. Integrationskurse.

Samstags um fünf

Ein Innehalten im Alltagsgetriebe.
Eine innerliche Vorbereitung auf den Sonntag.

Wir treffen uns am Samstag um 17:00 Uhr für eine Stunde zum Bibelgespräch. Wir beschäftigen uns dabei mit dem Evangelium für den Sonntag. Wir erzählen uns, wie uns dieser alte, mehr oder weniger vertraute Text bewegt und anrührt. Wir spüren, wie gut uns dieser Austausch tut. Wir lassen uns von Gottes Wort inspirieren. Wir nehmen um 18:00 Uhr das Gebetsläuten als Einladung für ein gemeinsames Vaterunser.

Kinderchor

Wir laden herzlich zu unserem Kinderchor ein. Er ist für Kinder ab 5 Jahren ein wunderbarer Einstieg in das gemeinsame Singen und Musizieren.

Er findet dienstags von 16:00 bis 16:45 Uhr im kleinen Saal (rechter Seitenanbau der Himmelfahrtskirche) statt. Keiner muss schon etwas können, wir lernen alles gemeinsam.

Leitung: Marion Krall

Begegnungen in Himmelfahrt

Am Sonntag, 5. Januar, sind um 17:00 Uhr (nicht nur) Alleinerziehende eingeladen.

Wir feiern zunächst eine Andacht zum Jahresbeginn in der Kirche.

Im Anschluss ist Begegnungszeit mit Fladenbrot und Tee.

Konfirmation 2020

Nächstes Treffen am Donnerstag, 12. Dezember: Gruppe 1 trifft sich um 16:30 Uhr, Gruppe 2 kommt um 17:20 Uhr dazu.
Wir beschäftigen uns mit den Menschen in unseren beiden tansanischen Partnergemeinden.

Unser Jahresthema lautet "Freiheit".
Dazu ein Zitat von Ronald Reagan: "Die Freiheit ist nie mehr als eine Generation vom Untergang entfernt. Wir haben sie unseren Kindern nicht im Blutkreislauf vererbt. Sie muss erkämpft, beschützt und an unsere Kinder weitergegeben werden, damit sie das Gleiche tun."

Kinder sind im Gottesdienst willkommen ...

... und haben einen Ort zum Spielen, Lesen, Malen.

Subscribe to Ev.-luth. Himmelfahrtskirche in München-Sendling RSS