Nach dem Kirchenasyl ...

... benötigen unsere Gäste Wohnraum. Aktuell suchen wir den für zwei junge Herren. Sie sprechen ganz gut deutsch. Während des Kirchenasyls hatten sie vier Stunden am Tag ehrenamtlich Unterricht bekommen und lernen seitdem tüchtig weiter.

Wer hat ein offenes Herz für Geflüchtete und würde den beiden in München ein Zimmer oder eine kleine Wohnung vermieten? Sie können sich gerne im Pfarramt melden. Telefon: 089-30 90 76 10