Münchner Orgelsommer

Nächstes Konzert am Sonntag, 19. August, um 19 Uhr in der Lukaskirche - es spielt Christian Stähr.

Der Münchner Orgelsommer, ein Kooperationsprojekt der evangelischen Innenstadtkirchen, findet in diesem Jahr vom 1. Juli bis 9. September 2018 statt. Neben den Innenstadtkirchen Erlöserkirche, St. Lukas, St. Markus, St. Matthäus und St. Johannes wird das Festival 2018 um die Sendlinger Himmelfahrtskirche erweitert. Neben den Organisten der veranstaltenden Kirchen Armin Becker, Tobias Frank, Klaus Geitner, Michael Grill, Johannes Janeck und Michael Roth sind weitere Organisten aus Deutschland, Europa und den USA zu hören.

„Die Orgel als Orchester“ – unter dem diesjährigen Motto haben die Kirchenmusiker ein interessantes Programm zusammengestellt, das von der Bearbeitung berühmter Orchesterstücke über theatralische Originalwerke aus Italien bis hin zu den großen sinfonischen Formen der französischen Orgelwelt reichen. Alle Programme vereint das Ziel, die Orgeln möglichst farbig, also orchestral, zu präsentieren. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

https://www.muenchner-orgelsommer.de