Aktuelles

Subscribe to Aktuelles Feed
Aktuelles der Himmelfahrtskirche
Aktualisiert: vor 24 Minuten 24 Sekunden

Adventsandacht am Harras

11. Dezember 2017 - 18:28

Wir feiern mit unsern katholischen Nachbarn vom Pfarrverband Sendling am
Samstag, 16. Dezember, um 17 Uhr
auf dem Sendlinger Christkindlmarkt
eine ökumenische Andacht mit Pfarrerin Andrea Borger und Pastoralreferent Erich Hornstein, musikalisch begleitet vom Posauenchor preysing brass

Seelsorge in der Weihnachtszeit

10. Dezember 2017 - 23:23

Gerade in der Festzeit werden manchmal Wünsche lebendig nach Gespräch, einem Segenszuspruch oder einfach nach jemandem, der zuhört. Vom 21.-23.12. ist Pfarrerin Borger täglich von 12:00-13:00 h im Pfarramt zu sprechen (ggf. bitte auf den Anrufbeantworter sprechen). Sie ist darüber hinaus unter der Telefonnummer 309076-20 zu erreichen.

Weihnachten 2017

10. Dezember 2017 - 23:22

    So 24.12. 4. Advent - Heiligabend
10h    Andacht zum 4. Advent - Peter Kocher
14.30h    Gottesdienst für kleine und große Kinder - Karl Mehl
15.30h    Familiengottesdienst - Karl Mehl
    für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
17h    Christvesper “Laudate Dominum” -  Andrea Borger
    Monika Lichtenegger, Sopran - Chor der Himmelfahrtskirche
17h    Christvesper bei Kerzenschein in St. Stephan (Zillertalstraße 47)
    Peter Kocher
23h    Christmette  
    Melanie Stefan und Team der Jugend der Himmelfahrtskirche

    Mo 25.12. 1. Weihnachtsfeiertag
10h    Gottesdienst mit Abendmahl - Peter Kocher
11h    Andacht für Familien in Gethsemane - Christine Sippekamp
    anschließend Brunch für Alleinerziehende
19h    Orgelmusik bei Kerzenschein
    Bach, Mendelssohn Bartholdy, Reger
    Orgel: Johannes Berger - Texte: Anneliese Niekamp

    Di 26.12. 2. Weihnachtsfeiertag - Stephanustag
10h    Rundfunkgottesdienst - Andrea Borger
     Monika Lichtenegger, Sopran - Theresa Larass, Flöte - Klaus Geitner, Orgel
    anschließend Einladung zum Weihnachtsessen der
    Himmelfahrtskirche
16h    Weihnachtskonzert „Vom Himmel hoch, da komm ich her“
    Motetten, Lieder und Orgelwerke
    Ensemble „Capella Gaudium Vocale“ - Klaus Geitner, Orgel

Gottesdienste und Musik im Advent 2017

10. Dezember 2017 - 23:18

        Sa 16.12.
19h        Orgelmusik bei Kerzenschein
        Bach, Liszt, Weyrauch
        Orgel: Friedemann Winkelhofer - Texte: Gabriele Gerlach

        So 17.12. 3. Advent
10h        Gottesdienst - Peter Kocher
        gleichzeitig Kindergottesdienst

        Sa 23.12.
19h        Orgelmusik bei Kerzenschein
        Bach, Guilmant, Lehrndorfer
        Orgel: Anne Horsch - Texte: Peter Kocher


Neu: Interreligiöse Pfadfinder

20. November 2017 - 22:35

Foto: Thomas Leimeister

Im September 2017 ist unsere neue „interreligiöse“ Pfadfindergruppe erfolgreich gestartet. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Gruppe.

Jugendnetzwerk YouthNet ist online

7. November 2017 - 21:21

Seit Mitte Oktober hat das interkulturelle, interreligiöse Jugendnetzwerk YouthNet eine Webseite. Diese gibt Ihnen einen Einblick über dessen Arbeit. Die aktuelle Projektrunde 17/18 mit 19 Jugendlichen christlicher, muslimischer, jüdischer, ezidischer Herkunft, teils in München geboren, teils nach München gezogen, teils nach München geflüchtet, ist Anfang Oktober erfolgreich gestartet. Das Projekt 17/18 endet am 18. März erneut in einer Ausstellung der Projektergebnisse.

http://www.youthnet-muenchen.com

Weitere Informationen zu YouthNet

Spendenaufruf wegen Anwaltskosten von Geflüchteten

24. Juli 2017 - 21:07

Die Himmelfahrtskirche unterstützt Flüchtlinge in der Unterkunft Meindlstraße. Dadurch erleben wir mit, dass diese Unterstützung für die HelferInnen persönlichen Einsatz von Zeit und Geduld bedeutet, aber auch viel Freude und Bestätigung bringt.

In letzter Zeit sind die HelferInnen verstärkt emotional gefordert, weil immer mehr Asylbewerber in der Meindlstraße einen Ablehnungsbescheid bekommen. Oft ist das für uns als HelferInnen kaum zu fassen, wenn z.B. Geflüchtete, die als Christen im Iran diskriminiert und verfolgt wurden, nicht anerkannt werden. Die Betroffenen haben das Recht, Widerspruch einzulegen. Das folgende Überprüfungsverfahren erfordert aber einen Rechtsbeistand - und das kostet Geld. Anwälte verlangen in der Regel eine Anzahlung von etwa 200 Euro. Die Flüchtlinge können alleine die Anwaltskosten nicht tragen.

Wir planen daher einen Rechtshilfefonds anzulegen. Es ist vorgesehen, dass sich die Geflüchteten monatlich mit etwa 50 Euro an den Kosten beteiligen. Eine weitere Bedingung soll grundsätzlich der pflichtgemäße Besuch der Deutsch- bzw. Integrationskurse sein.

Wir bitten Sie, wenn Sie können, hier finanzielle Hilfe zu leisten. Auch kleine Summen helfen!

Sie erhalten von der Himmelfahrtkirche eine Spendenquittung, wenn Sie Ihre Adresse angeben.

Konto: DE45 7001 0080 0006 054801
Stichwort: Rechtshilfe für Geflüchtete

 

Landeskirchenrat: "Afghanistan ist kein sicheres Land"

23. Februar 2017 - 21:51

Landesbischof Bedford-Strohm und Erzbischof Marx äußerten sich bei ihrem Treffen besorgt über die geplante Sammel-Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan. Diakoniepräsident Michael Bammessel bezeichnet sie in der neuesten Ausgabe von "Menschenskind", dem Videoblog der Diakonie Bayern, als inhuman und unbarmherzig.

Lesen Sie mehr auf bayern-evangelisch.de