Sammlung von Newsfeeds

Überschrift

Aus der Landeskirche - 1. Juni 2025 - 1:00

70 Jahre Grundgesetz: "Eine zukunftsoffene Verfassung"

Aus der Landeskirche - 23. Mai 2019 - 1:00
Heute hat das Grundgesetz 70. Geburtstag. Ein Anlass zum Feiern! Dazu einige Fragen an Renate Koch, Juristin im Landeskirchenamt.

Wassertrüdingen: Kirchen bieten auf Landesgartenschau vielseitiges Programm

Aus der Landeskirche - 23. Mai 2019 - 1:00
Mit einem umfangreichen Programm beteiligen sich die Kirche an der kommenden Freitag, 24. Mai, beginnenden Landesgartenschau in Wassertrüdingen.

Spirit-Tour durch Deutschland: "Unterwegs im Namen des Herrn"

Aus der Landeskirche - 22. Mai 2019 - 1:00
Von Flensburg über Husum, Coburg, Kempten, München bis ins Kleinwalsertal führt die Spirit - Tour motorradbegeisterter Christ*innen. Unterwegs feiern sie Andachten und treffen andere Motorradfreunde.

Linsen, Leitern und Lebenswege: Ein Tag unterwegs mit Jakob

Aktuelles - 21. Mai 2019 - 23:38

Der dritte Stammvater der Israeliten heißt Jakob. Sein Lebensweg war sonderbar. Vor Betrug und List schreckt er nicht zurück. Das „Linsengericht“, mit dem er seinem Zwillingsbruder Esau dessen Erstgeburtstrecht abkauft, wird sprichwörtlich. Aber auch Jakob selbst wird übers Ohr gehauen. So kommt er ungewollt zu zwei Frauen, Lea, die zunächst ungeliebte, und ihre jüngere Schwester Rahel.

Diese Lebensgeschichte könnte ein Drehbuch für eine Serie abgeben. Alles ist darin enthalten: Intrigen und Familienverstrickungen, Sex und Liebe, Geburt und Tod, Komik und Trauer. Lebenswege treffen und trennen sich und manchmal wirkt alles wahnsinnig verwickelt.

Aber eines kommt dann noch hinzu: Spiritualität und Religion. Oder ganz einfach: Gott. Denn in Jakobs Geschichte hinein verwickelt sich auch Gott. Im Traum von der Himmelsleiter begegnet Jakob Gott und seinen Engeln. Und nach dem mysteriiösen nächtlichen Kampf am Jabbok bekommt Jakob seinen zweiten Namen „Israel“.

Jakobs Lebensweg bietet genügend Stoff für einen spannenden Thementag am Samstag, 13. Juli. Durch den Tag begleiten Pfarrerin Christine Glaser und Pfarrer Peter Kocher.

Gemeinsamer Beginn ist um 10:00 Uhr, das Ende gegen 16:00 Uhr. Das Mittagessen wird von der Jakobsgeschichte inspiriert sein.
Anmeldung bis 10. Juli unter 30 90 76 10, Kosten (nach Möglichkeit): 5 €.

Europa: Früher war hier Stacheldraht

Aus der Landeskirche - 21. Mai 2019 - 1:00
Mit Schülern im deutsch-tschechischen Grenzgebiet. Der Stachldraht ist schon beinahe 30 Jahren verschwunden. Trotzdem wissen bayerische und tschechische Schüler oft wenig voneinander.

Berggottesdienste: Ganz oben!

Aus der Landeskirche - 21. Mai 2019 - 1:00
Rund um Himmelfahrt beginnt die Saison der Andachten auf den Gipfeln in Bayern so richtig. Mehr als 800 Berggottesdienste bieten die evangelischen Gemeinden jedes Jahr an.

Evangelische Jugend in Bayern: Eine Kirche die lebt und wächst

Aus der Landeskirche - 21. Mai 2019 - 1:00
Am 26. Mai wird die Gottesdienstsaison in der Weidenkirche in mit einem Jugendgottesdienst um 17 Uhr eröffnet.

Mission EineWelt: Globale Probleme brauchen globale Lösungen

Aus der Landeskirche - 21. Mai 2019 - 1:00
Über 130 Gäste kamen am 16. Mai zum Jahresempfang von Mission EineWelt. Im Mittelpunkt des Programms stand die neue Jahreskampagne von Mission EineWelt, "Die Schöpfung - Not for Sale".

Nürnberg: Liebeslied aus der Bibel in 36 großen Bildern

Aus der Landeskirche - 16. Mai 2019 - 1:00
Ungewöhnlich viel Farbe in der Kirche St. Egidien: Die 36 großformatigen Bilder des Zyklus zum biblischen "Hohelied der Liebe" des Künstlers Uwe Appold sind dort bis zum 14. Juni ausgestellt.

Würzburg: Mission EineWelt startet neue Jahreskampagne

Aus der Landeskirche - 16. Mai 2019 - 1:00
Das Partnerschaftszentrum Mission EineWelt startet am Donnerstag, 16. Mai, seine neue Jahreskampagne in der Würzburger St. Stephanskirche unter dem Titel "Die Schöpfung - Not for Sale". 

Europawahl 2019: Sozial-O-Mat und Sternenhimmel

Aus der Landeskirche - 16. Mai 2019 - 1:00
Ob Gemeinden, Dekanate oder Einrichtungen - vielerorts machen Kirche und Diakonie mit Kampagnen und Aktionen auf die Europawahl aufmerksam und rufen dazu auf, informiert und demokratisch zu wählen.

Pfingstzeltlager für Kinder

Aktuelles - 15. Mai 2019 - 5:16

Vom 8. bis 13. Juni - Jugendsiedlung Hochland Königsdorf - Fackelwanderung - Batiken - Postenlauf - Traumfänger basteln - Musikinstrumente selber machen - Stockbrot am Lagerfeuer - erfahrene Jugendleiter*innen - Anmeldeschluss und Vortreffen Mittwoch, 29. Mai um 18:00 Uhr - Flyer liegen in der Kirche aus - weitere Infos im Pfarramt

Hochschulgemeinden werben für Europa: So gut schmecken Europäische Werte

Aus der Landeskirche - 15. Mai 2019 - 1:00
Mit einer erfrischenden Aktion haben die Nürnberger Hochschulgemeinden zur Europawahl aufgerufen.

Jugendgottesdienst auf dem Bodensee: Luv ahoi!

Aus der Landeskirche - 14. Mai 2019 - 1:00
Einen Gottesdienst auf Hoher See durften Jugendliche mit der Jugendkirche Luv in Lindau erleben.

Printmedienpreis 2019: Wieviel Digitalisierung braucht der Mensch?

Aus der Landeskirche - 14. Mai 2019 - 1:00
Die Landeskirche wird am Dienstag, 14. Mai, den mit 11.000 Euro dotierten Print-Medienpreis verleihen und will die Bedeutung des Qualitätsjournalismus für Zusammenhalt der Gesellschaft hervorheben.

Altenheimseelsorge: Vitamin C für eine starke Pflege

Aus der Landeskirche - 10. Mai 2019 - 1:00
Mit einer Grußkartenaktion zum Internationalen Tag der Pflege, am Sonntag, den 12. Mai, bedankt sich die Altenheimseelsorge bei den Mitarbeitenden in den Altenpflegeheimen für den wertvollen Dienst.

Bayreuth: Kompositionswettbewerb für Gospelsongs

Aus der Landeskirche - 9. Mai 2019 - 1:00
Zum ersten Mal hat die Hochschule für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth einen Kompositionswettbewerb für Gospelsongs ausgeschrieben.

Europawahl: Aufruf der Kirchen zurTeilnahme an der Europawahl

Aus der Landeskirche - 9. Mai 2019 - 1:00
Gemeinsamer Wahlaufruf des Vorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz zur Wahl des Europäischen Parlaments 2019.

München/Regensburg: Lesen aus verbrannten Büchern

Aus der Landeskirche - 8. Mai 2019 - 1:00
Am Jahrestag der Bücherverbrennung findet auf dem Königsplatz in München eine Großveranstaltung statt. In Regensburg wird aus Büchern gelesen, die von den Nazis am 10. Mai 1933 verbrannt worden sind.

Seiten

Subscribe to Ev.-luth. Himmelfahrtskirche in München-Sendling Aggregator